A22: Staus am Wochenende befürchtet

©Bilderbox
Kommendes Wochenende wird aufgrund von Belagsarbeiten auf der A22 zwischen dem Tunnel Kaisermühlen und dem Knoten Kaisermühlen Richtung Südost Tangente (A23) nur ein Fahrstreifen frei sein. Der ÖAMTC befürchtet vor allem am Sonntag Staus.

Von Samstag, 18. Juli, 20 bis Montag, 20. Juli, 5 Uhr ist auf der Donauufer Autobahn (A22) zwischen dem Tunnel Kaisermühlen und dem Knoten Kaisermühlen Richtung Südost Tangente (A23) laut ÖAMTC nur eine Fahrspur frei. Grund: Belagsarbeiten. Die Zufahrten zum Ölhafen Lobau, nach Stadlau und zur A23 bleiben frei. Bei Schlechtwetter werden die Arbeiten verschoben. Der ÖAMTC befürchtet vor allem am Sonntag Staus (Badegäste Lobau).

Von 22. Juli, 22 bis 24. Juli, 5 Uhr kommt es in den Nachtstunden zu zeitweisen Fahrspur-Sperren wegen Bodenmarkierungen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • A22: Staus am Wochenende befürchtet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen