A2: Pkw bei Crash total zerstört

Aus diesem Wrack stiegen alle drei Passagiere unverletzt aus.
Aus diesem Wrack stiegen alle drei Passagiere unverletzt aus. ©einsatzdoku.at
Auf der A2 kam es am Dienstag zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der Pkw völlig zerstört wurde, die drei Insassen aber unverletzt blieben.
Bilder vom Unfallort

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am 26. Juli gegen 16.00 Uhr auf der Südautobahn zwischen Krumbach und Zöbern gekommen. In Fahrtrichtung Graz fuhr aus noch unbekannter Ursache ein mit drei Personen besetzter Pkw aus Ungarn, auf einen davor fahrenden Lkw auf.

Pkw Insassen blieben unverletzt

Der Wagen wurde dabei völlig zerstört, wir durch ein Wunder konnten alle drei Passagiere das Unfallwrack unverletzt verlassen. Der Feuerwehr blieb nicht mehr, als das Unfallfahrzeug zu bergen.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • A2: Pkw bei Crash total zerstört
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen