Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

A2: Klein-Lkw geriet ins Schleudern und prallte gegen Leitschiene

Der Verletzte wurde ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht
Der Verletzte wurde ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht ©pixabay.com (Sujet)
Am Montag forderte ein Verkehrsunfall auf der A2 im Bezirk Neunkirchen einen Verletzten.

Auf der Südautobahn (A2) bei Grimmenstein (Bezirk Neunkirchen) ist ein 57-Jähriger mit seinem Klein-Lkw Montagfrüh bei nassen Bedingungen ins Schleudern gekommen und gegen die Leitschiene geprallt.

Der 43 Jahre alte Beifahrer wurde laut Polizei verletzt und in das Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Ein mitgeführter Anhänger stürzte um und blieb auf dem ersten Fahrstreifen seitlich liegen.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • A2: Klein-Lkw geriet ins Schleudern und prallte gegen Leitschiene
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen