Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

A1: Überladener Pferdetransporter mit technischem Mangel gestoppt

Die Pferde waren wohl auf und konnten in einem Ersatztransporter weiter befördert werden.
Die Pferde waren wohl auf und konnten in einem Ersatztransporter weiter befördert werden. ©LPD NÖ
Am Montag konnte auf der A1 ein Pferdetransporter gestoppt werden. Das Fahrzeug besaß große technische Mängel. Dem Lenker wurden die Kennzeichentafeln und Fahrzeugdokumente vor Ort abgenommen.

Am Montag wurde ein Sattelkraftfahrzeug auf dem Verkehrskontrollplatz der A1 im Bezirk Amstetten aus dem Verkehr gezogen. Es war in Richtung Salzburg unterwegs. Bei dem Fahrzeug konnten immer nur wenige kurze Bremsvorgänge durchgeführt werden, da die Druckluftbremse extrem hohen Luftverlust aufwies.

A1: Fahrzeug mit groben Mängel war überladen

Der 46-jährige argentinische Lenker dürfte über die Gefahr Bescheid gewusst haben. Trotzdem beförderte er einen 42-jährigen argentinischen Beifahrer und fünf Pferde in Richtung Niederlande. Zusätzlich war das Fahrzeug überladen und der Lenker besitzt keine Lenkberechtigung für schwere Anhänger (Klasse E). Außerdem verfügen beide argentinischen Staatsbürger eine Aufenthaltsgenehmigung für das Bundesgebiet.

Kennzeichentafeln und Fahrzeugdokumente vor Ort abgenommen

Dem Lenker wurden von den Beamten die Kennzeichentafeln und die Fahrzeugdokumente vor Ort abgenommen. Eine Weiterfahrt wurde untersagt. Die Pferde waren wohl auf. Sie wurden mit einem Ersatzfahrzeug weiterbefördert. Die beiden argentinischen Staatsbürger sowie der niederländische Zulassungsbesitzer wurden der Bezirkshauptmannschaft Amstetten angezeigt und eine Sicherheitsleistung wurde eingehoben.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • A1: Überladener Pferdetransporter mit technischem Mangel gestoppt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen