Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

100.000 Blüten beim 97. Blumenball im Wiener Rathaus

Der Vorverkauf für den Blumenball im Wiener Rathaus hat gestartet.
Der Vorverkauf für den Blumenball im Wiener Rathaus hat gestartet. ©PID/Fürthner
Der 97. Blumenball findet am 18. Jänner 2019 unter dem Motto "Sonnentanz" im Wiener Rathaus statt. Die Karten sind ab sofort erhältlich.

Ein Traditionsball mit farbenfroher Pracht. Der Blumenball findet am 18. Jänner 2019 bereits zum 97. Mal statt. Das Wiener Rathaus wird für diese Veranstaltung unter dem Motto “Sonnentanz” mit einem Blumenmeer aus 100.000 Blüten geschmückt. Die Karten sind ab sofort erhältlich.

100.000 Blüten im Wiener Rathaus

“Die Wiener Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtner stellen ihre Kreativität und ihr Können wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis und machen damit auch den 97. Blumenball zu einem unvergesslichen Ereignis”, freut sich Umweltstadträtin Ulli Sima auf das Ball-Highlight 2019. Die Leitfarben der Blüten sind diesmal Hellgelb, Sonnengelb, Weiß, Creme und Hellblau. Vor allem werden Orchideen in verschiedenen Farben sowie Gerbera, Tulpen, Rosen, Nelken und Lilien zur Dekoration verwendet.

Wer den Abend noch spezieller gestalten möchte, kann ein Blumendinner reservieren. Diese exklusive Dinner – es werden vier Menüs geboten – wird im Wiener Rathauskeller, nur wenige Gehminuten vom Ballsaal entfernt, serviert.

Musikalische Genüsse am Ballabend

Das Jungdamen- und Jungherrenkomitee der Tanzschule Rueff eröffnet den Ball mit der “Fächerpolonaise”, Polonaise op. 525 von Carl Michael Ziehrer, gefolgt von der “Blumenfest-Polka”, Polka, op. 111 und “Rosen aus dem Süden”, Walzer op. 388, beide von Johann Strauss Sohn.

Im Festsaal kann zu den Klängen des Wiener Ball-Streichorchesters unter der Leitung von Professor Helmut Steubl und zum Sound von Wolfgang Steubl und seiner Bigband getanzt werden.

Moderne Rhythmen gibt es im Wappensaal von der Gruppe “Caro Band” und im Stadtsenatssitzungssaal von “Wanna Dance-Dancefloor”. Bis in die frühen Morgenstunden können die Ballgäste in der Disco tanzen.

Karten für den Blumenball im Wiener Rathaus

  • Stadtgartendirektion, 1030 Wien, Johannesgasse 35 (U4 Stadtpark) erhältlich: Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr und Donnerstag von 10 bis 17.30 Uhr.  (Achtung: von 24.12.2018 bis 7.1.2019 ist das Kartenbüro geschlossen.
  • Online: www.wiens-gartenverein.com
  • Telefon: +43 (1) 4000-42048
  • E-Mail: ball@ma42.wien.gv.at

Karten (ohne Sitzplatz) und Gutscheine für das Blumendinner können auch bei der Weihnachtsausstellung, in den Blumengärten Hirschstetten, 22., Quadenstraße 15, im Veranstaltungsglashaus, erworben werden. Wann: Donnerstag den 22. November bis Sonntag den 23. Dezember 2018, jeweils von 10 bis 20 Uhr.

Preis: Inklusive Platzreservierung: 95 bis 110 Euro – Ohne Platzreservierung: 60 Euro – StudentInnen, Lehrlinge, Zivil-/Präsenzdiener: 40 Euro

Details zum 97. Blumenball 2019 in Wien

Datum: Freitag, 18. Jänner 2019
Einlass: 20 Uhr
Eröffnung: 21 Uhr
Adresse: Festsäle des Wiener Rathauses, Eingang Lichtenfelsgasse

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 100.000 Blüten beim 97. Blumenball im Wiener Rathaus
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen