91-Jährige unverschuldet bei Unfall im Bezirk Neunkirchen schwer verletzt

Die 91-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Die 91-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. ©bilderbox.com (Sujet)
In Wimpassing im Bezirk Neunkirchen wurde am Mittwochvormittag eine 91-Jährige bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Sie wurde auf der B71 von einem LKW gerammt, dessen Lenker das rote Ampel an einer Kreuzung übersehen haben dürfte.

Nach Angaben der LPD NÖ hatte die 91-Jährige nach rechts auf die B17 einbiegen wollen, als es zu der Kollision kam. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Helfer der Feuerwehr befreiten die Lenkerin. Sie wurde per Notarztwagen in das Landesklinikum Wiener Neustadt transportiert.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 91-Jährige unverschuldet bei Unfall im Bezirk Neunkirchen schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen