86-jähriger Osttiroler bei Reparaturarbeiten in Tod gestürzt

Ein 86-jähriger Osttiroler ist am Mittwoch in Lienz bei Reparaturarbeiten am Unterdach seines Hauses rund dreieinhalb Meter auf einen Fliesenboden gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, erlitt der Mann dabei ein schweres Schädel-Hirn-Trauma. Er wurde sofort in das Krankenhaus Lienz eingeliefert, starb dort jedoch an den Folgen seiner schweren Verletzungen.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 86-jähriger Osttiroler bei Reparaturarbeiten in Tod gestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen