Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

85-Jähriger starb bei Fenstersturz in Südsteiermark

Ein 85-jähriger Südsteirer ist Mittwochabend in Wagna bei Leibnitz aus einem Dachfenster acht Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben. Er hatte versucht das Dachbodenfenster zu öffnen und dürfte dabei einen Kreislaufkollaps erlitten haben, berichtete die Landespolizeidirektion am Donnerstag.


Der Mann lebte zusammen mit seiner Frau in einem Einfamilienhaus in Wagna. Am frühen Abend gegen 18.00 Uhr ging er auf den Dachboden, um dort zu lüften. Dabei stürzte er durch das geöffnete Fenster und erlitt schwere Schädelverletzungen. Eine aufmerksame Nachbarin entdeckte den Pensionisten am Boden liegend und benachrichtigte den Notarzt. Der Versuch ihn wiederzubeleben blieb letztlich ohne Erfolg.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 85-Jähriger starb bei Fenstersturz in Südsteiermark
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen