80-jähriger Wiener geriet bei Skitour in Bergnot

Der 80-jährige Wiener geriet in der Steiermark in Bergnot.
Der 80-jährige Wiener geriet in der Steiermark in Bergnot. ©pixabay.com (Symbolbild)
Ein 80 Jahre alter Wiener ist am Freitag bei einer Skitour in Neuberg an der Mürz (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) in Bergnot geraten.

Er war nach Angaben der Polizei am Nachmittag eine Tour gegangen, bei der Abfahrt stürzte er. Er konnte allein nicht mehr weiterfahren und verständigte seine Frau, diese alarmierte die Landeswarnzentrale Niederösterreich. Bergretter und Alpinpolizisten brachten den 80-Jährigen ins Tal. Er war unverletzt, aber stark unterkühlt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 80-jähriger Wiener geriet bei Skitour in Bergnot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen