Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

75-Jährige in Gänserndorf lebensgefährlich verletzt - Kam es zu Kollision mit Auto?

Die lebensgefährlich verletzte Frau wurde nach Wien in ein Krankenhaus geflogen.
Die lebensgefährlich verletzte Frau wurde nach Wien in ein Krankenhaus geflogen. ©ÖAMTC (Sujet)
Eine 75-jährige Frau wurde bei einem Sturz in Gänserndorf am Dienstagvormittag lebensgefährlich verletzt. Da unklar blieb, ob es zuvor zu einer Kollision mit einem von einer 60-Jährigen gelenkten Auto gekommen war, sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls.

Die 60-Jährige aus dem Bezirk Mistelbach gab laut Landespolizeidirektion an, dass bei der Kreuzung Rathausplatz mit der Hauptstraße eine Passantin gestürzt und auf der Fahrbahn liegen geblieben sei. “Christophorus 9” flog die lebensgefährlich Verletzte ins Donauspital nach Wien.

Zeugen des Vorfalles mögen sich mit der Polizeiinspektion Gänserndorf (Tel.: 059133-3200) in Verbindung setzen.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 75-Jährige in Gänserndorf lebensgefährlich verletzt - Kam es zu Kollision mit Auto?
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen