74-Jährige in Geschäft in der Kärntner Straße geschlagen und ausgeraubt

Die Frau wurde in einem Geschäft in der Kärntner Straße überfallen.
Die Frau wurde in einem Geschäft in der Kärntner Straße überfallen. ©APA (Sujet)
Eine 74-Jährige wurde am 20. Oktober in der Wiener Innenstadt von fünf unbekannten Tätern geschlagen und ausgeraubt.

Gegen 13.45 Uhr wurde die Frau in einem schwedischen Kleidergeschäft in der Kärntner Straße von zwei weiblichen und drei männlichen Personen eingekreist. Einer der Personen stieg der Frau auf den Fuß, eine andere Person versetzte ihr einen Faustschlag in den Magen, worauf die 74-Jährige zu Boden ging. Dann öffnete einer der Täter ihre Handtasche, raubte ihre Geldbörse mit rund 50 Euro Bargeld und einer Bankomatkarte und die fünf Personen flüchteten. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • 74-Jährige in Geschäft in der Kärntner Straße geschlagen und ausgeraubt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen