AA

71-Jährige beim Wandern in Niederösterreich verletzt

In Niederösterreich kam es zum Hubschraubereinsatz.
In Niederösterreich kam es zum Hubschraubereinsatz. ©APA (Symbolbild)
Nachdem sich eine 71-jährige Frau in Ternitz (Niederösterreich) beim Wandern verletzt hatte, kam es am Sonntagmittag zu einer Hubschrauberbergung.

Beim Aufstieg auf die Flatzer Wand bei Ternitz (Bezirk Neunkirchen) hat sich Sonntagmittag eine 71-Jährige verletzt, als sie auf dem felsigen Untergrund ausrutschte. Die Frau wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Landesklinikum Wiener Neustadt geflogen, wo eine Meniskusverletzung diagnostiziert wurde, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • 71-Jährige beim Wandern in Niederösterreich verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen