68-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf abgängig: Zuletzt in Wien gesehen

Zuletzt wurde Norbert R. in Wien gesehen.
Zuletzt wurde Norbert R. in Wien gesehen. ©LPD NÖ
Bereits seit November 2013 ist der 68-jährige Norbert R. aus dem Bezirk Gänserndorf abgängig. Zuletzt ist er in Wien gesehen worden, in der U-Bahnlinie U3. Die Polizei bittet um Hinweise.
Dieser Mann wird gesucht

Wie die Polizei berichtet, gilt Norbert R. seit dem 29. November 2013 als vermisst. Den Ermittlern zufolge hielt er sich am 9. Dezember in Wien auf. Er wurde bei einer Fahrt mit der Linie U3 von der Station Rochusgasse zur Station Stephansplatz gesehen. Auch am Tag davor wurde er in Wien gesehen: in einer Bäckerei am Bahnhof Wien-Floridsdorf. Er war dort einer Kundin aufgefallen, weil er kein Geld bei sich hatte, um sich etwas kaufen zu können.

Norbert R. ist vermutlich in Wien oder Baden

 Aufgrund der letzten Wahrnehmungen dürfte er sich derzeit in Wien aufhalten könnte sich eventuell auch im Raume Baden aufhalten, zumal er dort früher öfters auf Kur war.

Personenbeschreibung:

 Norbert R. ist ca. 180 groß, schlank und hat graue Haare. Er war zuletzt mit einer schwarzen Winterjacke und Jeans bekleidet. Er trägt meist eine schwarze Schirmkappe.

 Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Deutsch-Wagram, Tel. 059133-3203 oder an das Landeskriminalamt NÖ, Tel. 059133/ 303333 oder jede andere Polizeiinspektion erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 68-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf abgängig: Zuletzt in Wien gesehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen