66-jährige Oberösterreicherin im Badesee Oedt ertrunken

Im Badesee Oedt bei Traun (Bezirk Linz-Land) ist am Mittwochnachmittag eine 66-jährige Frau ertrunken. Die Pensionistin dürfte während des Schwimmens einen Herzinfarkt bekommen haben. Die genaue Todesursache wird die Obduktion ergeben, teilte die Polizei OÖ mit.


Gegen 13.00 Uhr bemerkten zwei Männer, wie die Frau ungefähr 15 Meter vom Ufer entfernt leblos auf der Wasseroberfläche trieb. Sie sprangen sofort in den See und zogen die Frau ans Ufer, so die Polizei weiter. Die Reanimationsversuche blieben jedoch erfolglos.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 66-jährige Oberösterreicherin im Badesee Oedt ertrunken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen