62-Jähriger auf Tiroler Bauernhof von Frontlader erdrückt

Zu einem tödlichen Arbeitsunfall ist es am Mittwoch auf einem Bauerhof in Fiss im Bezirk Landeck gekommen. Wie die Polizei der APA mitteilte, wurde ein 62-jähriger Tiroler von einem umkippenden Frontlader, der auf seiner Schaufel ein Betongewicht geladen hatte, eingeklemmt und tödlich verletzt. Für den Einheimischen kam jede Hilfe zu spät, er erlag an Ort und Stelle seinen schweren Verletzungen.


Der 62-Jährige wollte mit einem Begleiter das Betongewicht mit dem Frontlader transportieren, als es kurz vor 10.30 Uhr zu dem tragischen Unfall kam. Das Gefährt kippte aus bisher ungeklärter Ursache um und begrub den Tiroler unter sich. Der Mann war neben dem Fahrzeug hergegangen, um das an einer Kette hängende Gewicht zu stabilisieren.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 62-Jähriger auf Tiroler Bauernhof von Frontlader erdrückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen