60-Jähriger bei Unfall auf A22 schwer verletzt

60-Jähriger bei Motorradunfall auf A22 schwer verletzt
60-Jähriger bei Motorradunfall auf A22 schwer verletzt ©APA
Bei einem Motorradunfall auf der A22 nahe Stockerau ist am Samstag ein 60 Jahre alter Mann schwer verletzt worden.

Er wurde von einem Notarzthubschrauber ins SMZ-Ost nach Wien geflogen, teilte die Landespolizeidirektion NÖ mit. Die Richtungsfahrbahn Hollabrunn der Autobahn musste für 40 Minuten gesperrt werden. Laut Polizei hatte der 60-Jährige sein Motorrad verkehrsbedingt stark abbremsen müssen. Er geriet ins Schleudern, kam zu Sturz und prallte gegen die rechte Leitschiene der A22.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 60-Jähriger bei Unfall auf A22 schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen