Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

6. November ist Tag des Tees

Symbolfoto &copy bilderbox
Symbolfoto &copy bilderbox
Auch wenn die Österreicher im Vergleich zu den Briten nicht gerade als Tee-Trinker verschrien sind, so steigt dessen Konsum doch kontinuierlich - und die Alpenrepublik verfügt sogar über ein eigenes Tee-Institut.

Dieses machte am Dienstagnachmittag bei einer Pressekonferenz in Wien auf den 6. November aufmerksam, der als „Tag des Tees“ begangen werden soll.


Zu diesem Datum laden die heimischen Teefirmen zu Verkostungen und wollen auch sonst ausgiebig über ihr Lieblingsthema informieren. Besonders am Herzen liegt dem Institut der Grüne (d.h. nicht fermentierte) Tee, der zum Tee des Jahres gekürt wurde. Er wird seit Jahrtausenden konsumiert, vor allem in den Ländern Asiens. Die gesundheitsfördernden Wirkungen stoßen in jüngster Zeit auch im Westen großes Interesse.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 6. November ist Tag des Tees
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen