AA

50.000 Euro Schaden: Mopeddiebe stahlen 25 Fahrzeuge in Niederösterreich

Insgesamt wurden 24 Mopeds und ein Quad gestohlen.
Insgesamt wurden 24 Mopeds und ein Quad gestohlen. ©pixabay.com
Die "Arbeitsgruppe Moped" konnte Ende März einen Erfolg in Niederösterreich verzeichnen. Eine kriminelle Gruppe wurde ausgehoben, die für den Diebstahl von 25 Fahrzeugen verantwortlich sein soll.

Die Arbeitsgruppe wurde im Dezember 2018 ins Leben gerufen, nachdem in den Bezirken Wiener Neustadt und Baden mehrere Moped-Diebstähle gemeldet wurden. Mit Flugzetteln, Inseraten in Gemeindezeitungen und sozialen Medien wurde die Bevölkerung vor den vermeintlichen Dieben gewarnt.

Ungarische Diebesbande aufgeflogen

In der Nacht auf den 30. März 2019 konnten Beamten der Polizeiinspektion Sollenau eine mutmaßliche ungarische Tätergruppe bei einem Moped-Diebstahl beobachten. Zwei Männer verluden das versperre Mofa in einem Kastenwagen mit ungarischem Kennzeichen und flüchteten in Fahrtrichtung Ungarn.

Bei der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Beamten die zwei ungarische Staatsbürger im Alter von 18 und 33 Jahren auf der A3 beim Knoten Eisenstadt anhalten und festnehmen. Im Zuge der Einvernahmen zeigten sich die beiden ungarischen Staatsbürger zu insgesamt 24 Moped- und einem Quaddiebstahl geständig. Zudem konnten die Polizisten einen 44-jährigen Ungarn als mutmaßlichen Kopf der kriminellen Vereinigung ausforschen. Der 44-jährige Auftraggeber soll die Fahrzeuge gewinnbringend weiterverkauft haben.

Quad in Theresienfeld gestohlen

Die beiden ungarischen Staatsbürger wurden in die Justizanstalt Wr. Neustadt eingeliefert. Der 44-jährige Kopf der Bande wurde am 5. April 2019 in Wallern, Burgenland, festgenommen. Die Polizisten stellten bei seiner Festnahme 10.000,– Euro Bargeld sicher. Er wurde ebenfalls in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert.

Ein Quad im WEr von 7.000 Euro wurde in Sopron gefunden.
Ein Quad im WEr von 7.000 Euro wurde in Sopron gefunden. ©LPD NÖ

Die ungarische Polizei stellte im März 2019 ein in Theresienfeld gestohlenes Quad in Sopron sicher. Das Quad im Wert von 7.000,– Euro wird nach Österreich überstellt und dem rechtmäßigen Besitzer übergeben. Insgesamt konnte den Beschuldigten 24 Mopeddiebstähle und 1 Quaddiebstahl in den Bezirken Baden und Wr. Neustadt mit einer Gesamtschadenssumme von mehr als 49.500,– Euro nachgewiesen werden.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 50.000 Euro Schaden: Mopeddiebe stahlen 25 Fahrzeuge in Niederösterreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen