5 Viermonats-Abos für YogaMeHome zu gewinnen!

So sieht es aus, wenn man mit YogaMeHome bequem zuhause praktiziert
So sieht es aus, wenn man mit YogaMeHome bequem zuhause praktiziert ©Arnold Pöschl
Yoga erfreut sich bei vielen Menschen zunehmender Beliebtheit - wer es ausprobiert, ist meist rasch überzeugt. Doch im Alltag fehlt oft die Zeit dafür, ein Yoga-Studio oder Fitnesscenter zu besuchen. Ein neues Online-Portal schafft Abhilfe - es bringt die professionelle Yoga-Stunde in die eigenen vier Wände. VIENNA.AT verlost 5 Viermonats-Abos für YogaMeHome!
Das Portal im Test
Das ist YogaMeHome

Zwischen Job, Familie und Alltagsstress bleibt oft zuwenig Zeit für Yoga und die Praxis nach der ersten Begeisterung wieder auf der Strecke. Das neue Online-Portal YogaMeHome.org schafft Abhilfe. Unter dem Motto “Authentischer Yoga, modern vermittelt” bietet YogaMeHome Anfängern wie Fortgeschrittenen wöchentlich neuen Video-Unterricht aus vier Yogastudios aus Berlin, München und Wien – zum Mitmachen über den eigenen PC zuhause. Für den Preis von 16 Euro monatlich können sich Abonnenten aus über 80 Videos verschiedener Stilrichtungen und Längen ihr persönliches Yogaprogramm wählen.

VIENNA.AT hat sich bereits selbst von den Vorteilen vom Heim-Yoga über YogaMeHome überzeugen können – unseren ausführlichen Testbericht findet ihr hier.

Für alle, die YogaMeHome ebenfalls ausprobieren möchten, verlosen wir 5 Viermonats-Abos für das Online-Portal!

Das Gewinnspiel wurde bereits beendet.

  • VIENNA.AT
  • Gewinnspiele
  • 5 Viermonats-Abos für YogaMeHome zu gewinnen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen