Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

44-Jähriger raubte Ex-Frau das Handy und bedrohte sie

Der Überfall ereignete sich in der Nähe der Station Schottentor.
Der Überfall ereignete sich in der Nähe der Station Schottentor. ©Johannes Zinner
In der Nacht auf Sonntag überfiel ein 44-Jähriger seine Ex-Frau am Wiener Ring und bedrohte sie mit dem Umbringen. Die Polizei fahndet nach dem Mann.

Der 44-jährige Syrer steht in Verdacht, seine 46-jährige Ex-Frau in der Nacht auf Sonntag am Wiener Universitätsring beraubt zu haben. Der Mann entriss dem Opfer die Handtasche, nahm daraus ihr Handy und flüchtete.

Mann attackierte und bedrohte Opfer

Die Frau verfolgte den Tatverdächtigen, woraufhin dieser die gebürtige Agypterin mit mehreren Schlägen gegen den Kopf attackierte. Zudem drohte er, ihr den Kopf abzuschneiden. Danach ergriff der mutmaßliche Täter die Flucht. Der 44-Jährige wurde wegen des Verdachts des Raubes sowie der gefährlichen Drohung angezeigt. Nach ihm wird gefahndet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • 44-Jähriger raubte Ex-Frau das Handy und bedrohte sie
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen