40 Verletzte bei Bus-Unglück

Beim Zusammenstoß zweier Busse sind am Montag im nordserbischen Novi Sad mehr als 40 Passagiere verletzt worden. Acht Personen hätten schwere Verletzungen erlitten

Die beiden Busse waren bei Glatteis auf einer Donaubrücke frontal zusammengestoßen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • 40 Verletzte bei Bus-Unglück
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.