3x1 KNORR Kaiserteller Gourmet Paket mit kuscheliger Fleecedecke zu gewinnen!

©Unilever Austria GmbH
Köstlicher Suppengenuss wie im Hauben-Restaurant: Die neuen KNORR Kaiserteller Gourmet Variationen wurden speziell für Liebhaber der feinen und raffinierten Küche kreiert, die auch zu Hause nicht auf schmackhafte Gourmet Suppen verzichten wollen. Wer sich davon jetzt nach Herzenslust überzeugen will: VIENNA.AT verlost 3x1 KNORR Kaiserteller Gourmet Paket mit kuscheliger Fleecedecke!
Die neuen Suppen

Die neuen KNORR Kaiserteller Gourmet Cremesuppen Waldpilz, Kürbis und Tomate sind ab sofort im praktischen Aromapack erhältlich. Einfach im Topf oder in der Mikrowelle langsam erwärmen und genießen!

Ebenso leicht und schnell zuzubereiten sind die KNORR Kaiserteller Gourmet Instantsuppen in den Geschmacksrichtungen Kürbis und Spargel als ideale Mahlzeit für zwischendurch. Neu von KNORR ist auch die Kaiserteller Gourmet Cremesuppe von Broccoliröschen mit harmonisch aufeinander abgestimmten, hochwertigen Zutaten für den perfekten Suppengenuss.

Das enthält das KNORR Kaiserteller Gourmet Paket

Auf die drei Gewinner wartet ein wärmendes KNORR Kaiserteller Gourmet Paket mit:

1 x KNORR Kaiserteller Gourmet Cremesuppe von Waldpilzen im Aromapack

1 x KNORR Kaiserteller Gourmet Cremesuppe von Kürbis im Aromapack

1 x KNORR Kaiserteller Gourmet Cremesuppe von Tomaten im Aromapack

1 x KNORR Kaiserteller Gourmet Instantsuppe von feinem Kürbis

1 x KNORR Kaiserteller Gourmet Instantsuppe von weißem & grünem Spargel

1 x KNORR Kaiserteller Gourmet Feine Rindsbouillon mit Schnittlauch-Topfen-Nockerl

1 x KNORR Kaiserteller Gourmet Cremesuppe von Broccoliröschen

1 x kuschelige Fleecedecke

VIENNA.AT und KNORR wünschen viel Glück und guten Appetit!

Das Gewinnspiel wurde bereits beendet.

  • VIENNA.AT
  • Gewinnspiele
  • 3x1 KNORR Kaiserteller Gourmet Paket mit kuscheliger Fleecedecke zu gewinnen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen