3D-Kino startet in Wien-Donaustadt

Für Natur und Technik begeisterte Kinobesucher startet im Cineplexx Reichsbrücke ein umfangreiches Programm im 3D Effekt.

Am Freitag wird das Cinemagnum mit dem Film „Dinosaurier 3D – Giganten Patagoniens“ eröffnet.

„Das Filmrepertoire soll hauptsächlich aus Naturfilmen für Kinder, Schüler und Familien bestehen, die auch einen pädagogischen Wert haben“, hieß es heute, Mittwoch, in einer Pressekonferenz von Constantin Film. Nach dem Kinostart wird es täglich zwischen elf und 22 Uhr bis zu zehn Vorstellungen geben. Künftig seien im Cinemagnum auch Live-Übertragungen von Opern sowie Konzerte und Sportevents möglich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 3D-Kino startet in Wien-Donaustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen