Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

39. Kongress der Weihnachtsmänner

Bereits zum 39. Mal findet ab heute, Mittwoch, im „Forlystelsespark“ nördlich von Kopenhagen in Dänemark der Kongress der Weihnachtsmänner statt.

Bei frühlingshaften Temperaturen werden drei Tage lang die Santa Clause aus der ganzen Welt das kommende Fest planen, meldet das Dänische Fremdenverkehrsamt.

Bei dem Treffen wird z.B. darüber abgestimmt, ob Weihnachten überhaupt am 24. Dezember stattfinden soll oder an einem anderen Tag. Bisher fiel die Wahl auf diesem Weltkongress allerdings immer mit überwiegender Mehrheit auf den 24. Dezember. Die Weihnachtsmänner aus Staaten wie etwa Russland, in denen das Fest traditionell an einem anderen Tag gefeiert wird, erhalten von den Kongressteilnehmern eine Sondergenehmigung dafür.

Außerdem wird der beste eingelegte Hering – das traditionelle Weihnachtsessen der Dänen – gekürt und über die Größe der Geschenke diskutiert. Natürlich ist auch das beste Rentierfutter Thema der Beratungen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • 39. Kongress der Weihnachtsmänner
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.