Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

38 Ritter im Trainingscamp

Bereits zum zweiten Mal halten die Vienna Knights rund um Headcoach Hany Razi ein Trainingscamp ab. Razi: "Ich bin sehr zufrieden mit dem Verlauf des Camps und der Disziplin des Teams. Wir haben heuer eine Rekordteilnehmerzahl von 38 Spielern."

Drei Tage lang holten sich die Vienna Knights im steirischen Gnas vor der Saison den letzten Schliff. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wurde die Mannschaft mit fünf Feld- und acht Theorieeinheiten noch einmal auf die kommende Saison eingeschworen.

Ein wesentlicher Aspekt des Camps war es, das Mannschaftsgefüge noch zusätzlich zu verstärken, da es auch heuer wieder einige Neuzugänge gibt. So galt es, den Zusammenhalt der Seniors weiter zu forcieren und die Neuen zu integrieren.

Bei den Übungen kam immer wieder das komödiantische Talent einiger Spieler zum Vorschein, die damit auch einen wertvollen Beitrag zur Idee leisteten, dass bei den Vienna Knights zwar der Sport im Vordergrund steht, aber der Spaß nicht zu kurz kommt.

Karin Lichtenauer
In Kooperation mit sportreport.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • 38 Ritter im Trainingscamp
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen