38-Jährige in Wien wegen schwerem Betrug in mehreren Fällen festgenommen

Schwerer Betrug in mehreren Fällen – Täterin in Haft
Schwerer Betrug in mehreren Fällen – Täterin in Haft ©BPD Wien
In Wien wurde eine 38-jährige Frau wegen schweren Betruges in mehreren Fällen festgenommen. De Polizei sucht jetzt nach weiteren Opfern.

Bereits am 1. Oktober wurde Frau Gabrijela H. (38) in Wien wegen schweren Betruges festgenommen. Bei Einvernahmen gestand die Frau sich von Männern aus ihrem Bekannten und Freundeskreis immer wieder Geld in betrügerischer Absicht ausgeborgt zu haben.

Nach weiteren Befragungen geht die Polizei jetzt davon aus, dass es mehrere Opfer geben dürfte.

Wien: Betrügerin war auch auf Facebook aktiv

Teilweise hatte die Frau auch Liebesbeziehungen zu den späteren Opfern. Auch über ein Facebook Account trat die Beschuldigte mit Männern in Kontakt, borgte sich Geld aus und zahlte dies nie zurück.

Die Wiener Polizei sucht jetzt die Opfer der 38-Jährigen. Sachdienliche HInweise werden vertraulich unter der Telefonnummer 01/ 31 31 0 / 25 800 entgegen genommen.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 38-Jährige in Wien wegen schwerem Betrug in mehreren Fällen festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen