35-jähriger Radfahrer bei Fahrt gegen Einbahn schwer verletzt

Ein 35-jähriger Radfahrer kollidierte mit einem PKW in einer Einbahn
Ein 35-jähriger Radfahrer kollidierte mit einem PKW in einer Einbahn ©DPA
Am Donnerstagabend kollidierte ein Radfahrer mit einem PKW, als er auf der Nebenfahrbahn in der Laxenburger Straße gegen die Fahrtrichtung unterwegs war.

Der 35-Jährige Radfahrer wurde von einem einbiegenden PWK erfasst, welches Vorrang gegenüber Fahrzeugen aus der Nebenfahrbahn. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde mit Kopfverletzungen sowie Knochenbrüchen in ein Krankenhaus transportiert.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 35-jähriger Radfahrer bei Fahrt gegen Einbahn schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen