AA

34 WM-Spiele live

Die schwierige Verhandlungen sind erfolgreich abgeschlossen. Der ORF 1 wird 34 Spiele der Fußball-WM live übertragen. Täglich gibt es eine einstündige Zusammenfassung am Abend.

Die Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea steht trotz der Insolvenz von KirchMedia live auf dem ORF-Programm. Der entsprechende Vertrag wurde nach intensiven Verhandlungen am (heutigen) Donnerstag fixiert. Der ORF wird 34 Spiele live übertragen.

Darunter sind das Finale, das Spiel um Platz drei, beide Semifinali, drei Viertelfinali, alle Achtelfinali sowie das Eröffnungsspiel am 31. Mai zwischen Frankreich und Senegal. Dazu kommen noch 18 Vorrundenspiele, die bis Freitag bekannt sein sollen. Außerdem wird es täglich um ca. 21.45 Uhr das WM-Studio “Fußball-WM – Die Höhepunkte” mit einer einstündigen Zusammenfassung des Tagesgeschehens geben. Insgesamt 64 Spiele stehen auf dem WM-Programm, davon sind 48 Gruppenspiele.

ORF-TV-Sportchef Elmar Oberhauser: “Mit diesem Vertragsabschluss ist nun sichergestellt, dass das größte Fußballereignis der Welt live und umfassend im ORF zu sehen sein wird.”

Der WM-Berichterstattung beginnt am Donnerstag, 30. Mai. Am Eröffnungstag startet die Vorberichterstattung um 12.00 Uhr. Teil der Vorberichterstattung ist die Eröffnungsfeier. Um 13.30 Uhr folgt der Ankick zum Eröffnungsspiel in Seoul zwischen Weltmeister Frankreich und dem WM-Debütanten Senegal.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • 34 WM-Spiele live
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.