3,2 Prozent mehr Gehalt in privaten Kindergärten

3,2 Prozent Gehaltsplus in privaten Einrichtungen.
3,2 Prozent Gehaltsplus in privaten Einrichtungen. ©APA/dpa (Symbolbild)
Beschäftigte in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen erhalten ab dem jahr 2022 3,2 Prozent mehr Gehalt.

Man habe sich beim (im Arbeitsministerium eingerichteten) Bundeseinigungsamt auf einen neuen Mindestlohntarif geeinigt, so die Gewerkschaften GPA und vida am Donnerstag. Auch die Zulagen sind von der Steigerung umfasst. Das neue Mindestgehalt für Kindergartenpädagogen im ersten Jahr beträgt nun 2.473 Euro, für Assistenten 1.696 Euro.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 3,2 Prozent mehr Gehalt in privaten Kindergärten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen