Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

31-Jähriger beging 141 Straftaten: 12.000 Euro Schaden

Der 31-Jährige beging in Niederösterreich 141 Straftaten.
Der 31-Jährige beging in Niederösterreich 141 Straftaten. ©APA
Ein 31-Jähriger hat in Niederösterreich insgesamt 141 Straftaten begangen. Spezialisiert war der rumänische Staatsbürger nach Polizeiangaben vom Freitag auf Diebstähle aus unversperrten Fahrzeugen, die er 61 Mal durchführte.

Mehrfach bezahlte der Mann auch mit zuvor entwendeten Bankomatkarten. Es entstand ein Gesamtschaden von mindestens 12.000 Euro. Der Beschuldigte wurde festgenommen und in die Justizanstalt St. Pölten eingeliefert.

31-Jähriger beging 141 Straftaten in Niederösterreich

Kriminell aktiv war der 31-Jährige von November 2019 bis Juli. Tatorte lagen im Raum Pöchlarn (Bezirk Melk), aber etwa auch in Tulln und Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf). Mitgehen ließ er unter anderem Bargeld, Brillen, Schmuck sowie Dokumente. Die Handschellen klickten für den Rumänen am 19. Oktober am Wiener Hauptbahnhof.

Diebstähle aus unversperrten Fahrzeugen

Neben den 61 Diebstählen aus unversperrten Fahrzeugen werden dem Verdächtigen auch 46 unberechtigte Bankomatbehebungen, 23 Urkundenunterdrückungen, ein schwerer Betrug, eine Sachbeschädigung und ein Vergehen nach dem Waffengesetz zur Last gelegt. Auf die Kappe des 31-Jährigen gehen auch acht Fälle von betrügerischem Datenverarbeitungsmissbrauch, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich in einer Aussendung.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 31-Jähriger beging 141 Straftaten: 12.000 Euro Schaden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen