30-jähriger Dealer in der U-Bahnstation "Schottenring" festgenommen

30-jähriger Dealer in der U-Bahn Station "Schottenring" festgenommen
30-jähriger Dealer in der U-Bahn Station "Schottenring" festgenommen ©APA (Sujet)
Beamte der Wiener Polizei haben in der U-Bahnstation "Schottenring" einen 30-jährigen Mann dabei beobachtet, wie er Drogen verkauft hat.

Am Mittwoch, den 23. Oktober um 20.15 Uhr beobachteten Polizeibeamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) einen Suchtgifthandel in der U-Bahnstation Schottenring.

Die Beamten schritten sofort ein und nahmen den mutmaßlichen Dealer Seyed S. (30) fest. Es wurden mehrere Gramm Marihuana, abgepackt zum Straßenverkauf, sichergestellt. Der Beschuldigte befindet sich nun in Haft.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • 30-jähriger Dealer in der U-Bahnstation "Schottenring" festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen