AA

30.000 beim Wiener Weinwandertag

Herbstliches Traumwetter lockte 30.000 in die Wiener Weinberge
Herbstliches Traumwetter lockte 30.000 in die Wiener Weinberge ©chocolat01 / pixelio.de
Wanderfreuden mitten in Wien. Am Wochenende lud Stadträtin Ulli Sima zum 5. Wiener Weinwandertag.

Und dieser war ein voller Erfolg: 30.000 Besucher wurden auf den Routen im 19. und 21. Bezirk gezählt – so viele wie noch nie. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es noch rund 15.000.

Metropole mit Weinbau

“Wien ist für seinen Weinbau mittlerweile weltbekannt”, so Sima, “mit dem Weingut Cobenzl hat die Stadt darüber hinaus auch noch ein eigenes Weingut. Es ist das Flaggschiff des Wiener Weinbaus!” In der Millionenstadt wachsen auf insgesamt 700 Hektar Reben, die Winzer produzieren jährlich rund zwei Millionen Liter Wein.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 30.000 beim Wiener Weinwandertag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen