3.500 Kinder feierten am Sonntag Fasching im Wiener Rathaus

Bunt kostümiert waren die Gäste bei der Faschingsfeier im Wiener Rathaus.
Bunt kostümiert waren die Gäste bei der Faschingsfeier im Wiener Rathaus. ©Votava / PID
Hunderte Piraten, Prinzessinnen, Feen und Feuerwehrleute feierten am Sonntagnachmittag eine bunte Party im Wiener Rathaus. Die Kinderfreunde hatten - heuer bereits zum 45. Mal - zur Faschingsfeier geladen.
Bei der Faschingsfeier

Am Sonntagnachmittag fand im Wiener Rathaus die 45. Familienfaschingsfeier der Kinderfreunde statt. “Mitmachstationen, Animationsprogramm mit Tanz und Spiel und natürlich jede Menge Faschingskrapfen durften dabei nicht fehlen”, berichteten die Veranstalter nach dem Fest. Unter den Gästen waren auch Jugendstadtrat Christian Oxonitsch, Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl sowie Christian Morawek, der Geschäftsführer der Wiener Kinderfreunde.

Faschingsfeier im Wiener Rathaus

“Herzlich Willkommen im Rathaus, das heute nur Euch Kindern allein gehört! Ich wünsche Euch viel Spaß auf der tollen Party und Danke an die Kinderfreunde für die Organisation”, so Oxonitsch bei der Eröffnung. Die Faschingsfeier der Kinderfreunde findet seit 1969 jährlich statt. Seit 25 Jahren wird im Wiener Rathaus gefeiert.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • 3.500 Kinder feierten am Sonntag Fasching im Wiener Rathaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen