Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

27-Jähriger bei Unfall in Steinbruch im Bezirk Melk getötet

Arbeiter wurde von Stein getroffen
Arbeiter wurde von Stein getroffen
Ein 27-Jähriger ist in seinem Heimatbezirk Melk am Freitag bei einem Arbeitsunfall in einem Steinbruch in Persenbeug-Gottsdorf getötet worden. Das teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Montag mit. Der Mann dürfte aus einem Lkw ausgestiegen sein, um Steine von der Zufahrtsstraße zu entfernen. Dabei dürfte er von einem aus der Felswand herabfallenden Stein getroffen worden sein.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 27-Jähriger bei Unfall in Steinbruch im Bezirk Melk getötet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen