23. Wiener Restaurantwoche startet am 30. August 2021

Die 23. Wiener Restaurantwoche startet am 20. August 2021.
Die 23. Wiener Restaurantwoche startet am 20. August 2021. ©Sofia Kabelka
Haubenküche zu Jubelpreisen: Von 30. August bis 5. September bieten 74 Restaurants der Top-Gastronomie in Wien und in Niederösterreich bei der 23. Wiener Restaurantwoche Gourmetfreuden zu attraktiven Preisen.

Im Rahmen des Reservierungs-Kick off im Handwerk Restaurant im Arcotel Wimberger unterstrichen fünf Top-Gastronominnen und Gastronomen, wie wichtig diese Initiative ob der Pandemie-bedingten Herausforderungen des letzten Jahres ist. Unter www.restaurantwoche.wien können ab sofort Tischreservierungen vorgenommen werden.

„Auch in ihrer 23. Auflage hat sich der Gedanke hinter der Restaurantwoche nicht geändert“, so Organisator Dominik Holter, „die Top-Angebote der teilnehmenden Restaurants sollen neue Zielgruppen für die gehobene Gastronomie erschließen und neue Gäste in die Lokale bringen. Die Angebote sind einladend, so können Gäste um nur €29,50 ein Drei-Gänge-Dinner und €14,50 einen 2-Gänge-Lunch erleben. Restaurants mit mehr als einer Haube können je zusätzlicher Haube einen Aufpreis von € 10,00 für das Dinner, beziehungsweise € 5,00 für den Lunch verrechnen.

Ihre Premiere feierte die Restaurantwoche 1992 in New York, mittlerweile findet sie in dieser Grundform in 182 Städten statt. „Wir sind überzeugt, dass das Angebot der Wiener Restaurantwoche im Vergleich ganz vorne mitspielt. Einerseits durch die Vielfalt der Wiener Gastronomie, andererseits aber auch durch das hohe Niveau, dass die Restaurants an den Tag legen“, ist Holter überzeugt, „ich kann nur alle Gourmets und jene, die es werden wollen, einladen, sich unter www.restaurantwoche.wien rasch einen Tisch in ihren Lieblingsrestaurants und den preiswerten Haubengenuss zu sichern, denn die Kontingente sind meist rasch vergeben.“ Die Bandbreite der Restaurants ist beeindruckend – von klassisch österreichisch bis modern, von asiatisch bis südamerikanisch – eine kulinarische Reise rund um den Globus ist möglich.

Hochdekorierte Restaurants: 74 Lokale, 55 Hauben

Von den insgesamt 74 Gastronomiebetrieben der Wiener Restaurantwoche sind 31 Lokale mit insgesamt 55 Hauben ausgezeichnet. „Die Dichte an hervorragenden Restaurants ist in Wien besonders hoch, das hebt unsere Stadt von vielen anderen Metropolen ab“, so Holter.

„Ich bin mittlerweile schon seit einigen Jahren mit dabei und muss sagen, dass es immer wieder ein tolles kulinarisches Erlebnis für mich ist“, berichtet Harald Brunner, Küchenchef Das Spittelberg, „durch die Restaurantwoche kommen immer wieder neue Gäste ins Spittelberg, wodurch sich das Stammgäste-Publikum vergrößert. Gäste, die durch die Restaurantwoche unser Restaurant kennenlernen, kommen oft wieder und das ist natürlich das Allerschönste.“ Auch Min Yin vom China Kitchen, ist nicht zum ersten Mal bei der Restaurantwoche vertreten: „Unser Lokal ist auch heuer wieder gerne dabei, um den Gästen eine kulinarische Reise anbieten zu können, danke an Culinarius für diese Gelegenheit.“

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 23. Wiener Restaurantwoche startet am 30. August 2021
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen