23-jährige Frau von Unbekanntem belästigt: Polizei sucht Täter

23-jähriger von Unbekannten belästigt: Polizei sucht Täter
23-jähriger von Unbekannten belästigt: Polizei sucht Täter ©LPD NÖ
Eine 23-jährige Frau wurde in Tulln von einem unbekannten Mann unsittlich berührt. Die Polizei sucht nun den Täter.

Eine 23-jährige Frau stieg am Donnerstag, den 10. Oktober, gegen 07.51 Uhr, am Hauptbahnhof Tulln aus dem Zug und begab sich zu Fuß in Richtung Stadtzentrum. Auf Höhe „Pummerslucke”, die Fußgänger-Bahnunterführung, in Tulln näherte sich von hinten ein bislang unbekannter Täter und berührte die Frau unsittlich.

Frau in Tulln belästigt

Das Opfer drehte sich um und begann zu schreien. Die Frau rannte zu zwei Frauen, die den Vorfall beobachteten und verständigten diese die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Nun sucht die Polizei den Mann, der ca. 180 bis 185 cm groß und 24 bis 26 Jahre ist. Er hatte kurze schwarze mit Haargel aufgestellte Haare, kurz rasierter Kinn- und einen Backenbart. Bekleidet war er zur Tatzeit mit einer dunklen Sportweste mit weißen Streifen an den Armen und schwarzer Jogginghose.

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Tulln unter der Telefonnummer 059133-3280 (auch vertraulich) entgegen genommen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • 23-jährige Frau von Unbekanntem belästigt: Polizei sucht Täter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen