23-Jähriger bei Wohnungsbrand in Neulengbach gestorben

Für den 23-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.
Für den 23-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. ©APA (Symbolbild)
In Neulengbach, westlich von Wien, kam in der Nacht auf Samstag ein 23-jähriger Mann bei einem Wohnungsbrand ums Leben.

Bei einem Wohnungsbrand in Neulengbach (Bezirk St. Pölten) ist in der Nacht auf Samstag ein 23-Jähriger ums Leben gekommen. Den Ermittlungen zufolge hatten Zigarettenreste eine Couch und Bettzeug entzündet, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ. Der Mann starb letztlich an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung.

Die Feuerwehr hatte die Wohnungstür gewaltsam geöffnet und den 23-Jährigen leblos vorgefunden. Von einem Arzt konnte nur mehr der Tod des jungen Mannes festgestellt werden. Während der Löscharbeiten mussten Polizeiangaben zufolge kurzfristig zwei weitere Wohnungen evakuiert werden.

(APA, Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 23-Jähriger bei Wohnungsbrand in Neulengbach gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen