22-Jährige Welserin samt vierjährigem Sohn abgängig

In Wels ist eine 22-jährige Angestellte samt ihrem vierjährigen Sohn abgängig. Das teilte die Polizei am Donnerstagnachmittag mit. Zugleich bat sie um zweckdienliche Hinweise.

Die Frau ist zuletzt am 21. Juli gesehen worden. An diesem Tag soll sie auf dem Parkplatz eines Baumarktes in einen Geländewagen eingestiegen sein. Das Auto soll ein Kennzeichen aus dem Bezirk Vöcklabruck gehabt haben. Die Frau war in der Vergangenheit öfter verschwunden, tauchte aber jedes Mal nach einigen Tagen wieder auf. Weil sie diesmal aber schon länger abwesend ist, kann auch ein Unfall oder ein Verbrechen nicht ausgeschlossen werden.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • 22-Jährige Welserin samt vierjährigem Sohn abgängig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen