Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

22-Jähriger bei Unfall in NÖ lebensgefährlich verletzt

Der Verletzte wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
Der Verletzte wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. ©APA
In der Böheimkirchen wurde am frühen Samstagaben ein 22-Jähriger bei einem Autounfall schwer verletzt. Er kam bei einem Überholvorgang von der Straße ab.

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am frühen Samstagabend in Kollersberg (Gemeinde Böheimkirchen) im Bezirk St. Pölten-Land gekommen. Ein 22-Jähriger sei mit seinem Pkw auf der LH129 von Böheimkirchen kommend in Richtung St. Pölten bei einem Überholvorgang von der Fahrbahn abgekommen und frontal in eine Baumgruppe gekracht, gab die Polizei am Samstag bekannt.

Beifahrer erlitt schwere Verletzungen

Dabei sei der Lenker lebensgefährlich verletzt worden. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber C2 in das Landesklinikum Horn geflogen. Der ebenfalls 22-Jährige Beifahrer erlitt ebenso schwere Verletzungen. Er wurde mit der Rettung in das Universitätsklinikum St. Pölten eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden.

(APA7red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 22-Jähriger bei Unfall in NÖ lebensgefährlich verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen