22-Jährige bei Alko-Unfall in NÖ schwer verletzt

Der 62-jährige Lenker hatte 1,44 Promille.
Der 62-jährige Lenker hatte 1,44 Promille. ©APA/HANS KLAUS TECHT
Am Mittwoch kam es zu einem Alko-Unfall im Bezirk Tulln in Niederösterreich. Eine 22-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Ein Alko-Unfall im Bezirk Tulln hat am Mittwochnachmittag eine Schwerverletzte gefordert. Eine 22-Jährige musste nach einer Karambolage in Tulbing aus ihrem Auto befreit werden, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Ein 62 Jahre alter Mann am Steuer des anderen Wagens hatte 1,44 Promille.

22-Jährige wurde in Auto eingeklemmt

Die beiden Fahrzeuge waren laut Polizei an der Kreuzung zweier Landsstraßen zusammengeprallt. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Sie wurde von Helfern der Feuerwehr befreit und per Notarzthubschrauber in das Universitätsklinikum St. Pölten transportiert. Der 62-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Er wurde in das Landesklinikum Tulln gebracht. Wegen der Alkoholisierung wird der Mann der Bezirkshauptmannschaft Tulln angezeigt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 22-Jährige bei Alko-Unfall in NÖ schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen