22.000 Euro für eine Stunde Arbeit

Domino's Pizza Japan hat eine Teilzeitstelle mit einem Gehalt von 2,5 Millionen Yen (22.000 Euro) für eine Stunde Arbeit ausgeschrieben. Die Tätigkeit erfordere weder Erfahrung noch Ausbildung, teilte die Fast-Food-Kette am Donnerstag mit. Bewerber müssten lediglich über 18 Jahre alt sein.

Nähere Angaben über die Art der Tätigkeit machte das Unternehmen zunächst nicht. Mit dem außergewöhnlichen Jobangebot will Domino’s Pizza im Dezember den 25. Jahrestag des Unternehmens in Japan feiern. Laut offiziellen Angaben beträgt der durchschnittliche Stundenlohn von Teilzeitbeschäftigten in Japan rund 1.000 Yen (8,80 Euro).

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • 22.000 Euro für eine Stunde Arbeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen