20-Jähriger stirbt bei Crash auf A2 

Bei einer Massenkarambolage auf der A2 verkeilen sich 5 Autos ineinander.
Bei einer Massenkarambolage auf der A2 verkeilen sich 5 Autos ineinander. ©APA
Zu zwei Verkehrsunfällen ist es Samstag früh auf der A2 nahe der Wiener Stadtgrenze gekommen. Der Lenker eines Fahrzeuges hat sich mit seinem PKW überschlagen, er starb noch an der Unfallstelle.

Der Wagen des 20-jährigen Fahrers kam nach dem Überschlag auf Höhe Traiskirchen in den Morgenstunden des 16. April auf dem Dach zu liegen. Ein zufällig vorbeikommender Rettungssanitäter verständigte sofort den Notarzt und leistete Erste Hilfe. Die Rettung, die nach wenigen Minuten am Ort des Geschehens war, kam aber zu spät: Der 20-Jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Massenkarambolage auf Höhe Wöllersdorf

Etwa eine Stunde zuvor kam es auf der Südautobahn auf Höhe Wöllersdorf zu einer Massenkarambolage: Fünf Autos und eine LKW waren ineinander gekracht. Zwei Rettungsfahrzeuge konnten die nur leicht verletzten bergen und versorgen. Bei der Karambolage entstand hauptsächlich Blechschaden.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 20-Jähriger stirbt bei Crash auf A2 
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen