20-jähriger Niederösterreicher attackierte Wiener mit Glas

Symbolbild
Symbolbild ©tokamuwi / pixelio.de
Wien-Umgebung, Mödling -  Mit einem Trinkglas ist ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Baden am vergangenen Freitag bei einem Fest in Vösendorf (Bezirk Mödling) auf einen 19-jährigen Wiener losgegangen und fügte diesem schwere Schnittverletzungen zu.

Die beiden dürften – ohne einander vorher gekannt zu haben – in eine kurze verbale Auseinandersetzung verwickelt gewesen sein. Laut Zeugenaussagen soll der 20-Jährige daraufhin die Tat angekündigt und dem Opfer schwere Schnittverletzungen im Gesicht zugefügt haben, berichtete die Polizei am Freitag.

Danach flüchtete der mutmaßliche Täter

Er wurde mit Hilfe von Zeugen ausgeforscht und gestern, Donnerstag, in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert. Der 20-Jährige, der bereits einschlägig vorbestraft sein soll, habe bei den Einvernahmen angegeben, sich an nichts mehr erinnern zu können, so die Exekutive.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 20-jähriger Niederösterreicher attackierte Wiener mit Glas
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen