2 Wehrdienstler nach Überschlag mit PKW verletzt

Zwei junge Bundesheerangehörige haben sich am Donnerstagnachmittag mit einem Pkw auf der Südautobahn (A2) im Bezirk Wiener Neustadt überschlagen.

Durch einen Sekundenschlaf am Steuer kamen der 19-jährige Lenker und sein 21-jähriger Beifahrer leicht von der Fahrbahn ab, teilte die Polizei mit. Durch die folgende abrupte Lenkbewegung kam der Pkw ins Schleudern, prallte gegen die Betonleitwand, überschlug sich und schlitterte auf dem Dach quer über die Fahrbahn.

Die jungen Männer wurden verletzt ins Krankenhaus Wiener Neustadt gebracht. Durch die vorübergehende Sperre des rechten Fahrstreifens in Richtung Wien kam es zu einem erheblichen Rückstau.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 2 Wehrdienstler nach Überschlag mit PKW verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen