2.600 Tonnen Rotkreuz-Hilfslieferungen an Ukraine

2.600 Tonnen Hilfsgüter vom österreichischen Roten Kreuz kamen bereits in der Ukraine an.
2.600 Tonnen Hilfsgüter vom österreichischen Roten Kreuz kamen bereits in der Ukraine an. ©APA/HANS PUNZ
In die von Krieg gebeutelte Ukraine hat das österreichsiche Rote Kreuz bereits 2.600 Tonnen an Hilfslieferungen gebracht.
Rotes Kreuz mit Appell zum Blutspenden
Rotes Kreuz startet mit Hilfslieferungen

Die Hilfsorganisation ist zudem mit 11.500 überwiegend freiwilligen Helfern an Ort und Stelle. Das teilte das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) in einer Aussendung vom Donnerstag mit.

2.600 Tonnen Rotkreuz-Hilfslieferungen an Ukraine

"Die Ukraine steuert auf eine der größten humanitären Katastrophen Europas zu, 18 Millionen Menschen - ein Drittel der Bevölkerung - werden humanitäre Hilfe brauchen. Mehr als vier Millionen Menschen sind bereits ins Ausland geflohen", erinnert die Hilfsorganisation. "Mit jeder Stunde, die der Konflikt andauert, vergrößert sich das Leid der Menschen. Das Rote Kreuz ist im Großeinsatz und hilft in der Ukraine, den Nachbarländern und in Österreich. Das Rote Kreuz unterstützt Geflüchtete mit Erster-Hilfe und Gesundheitsversorgung, mit Notunterkünften und der Verteilung von Wasser, Lebensmitteln, Hygienepaketen, psychischer Betreuung und der Suche nach Angehörigen", wurde ÖRK-Generalsekretär Michael Opriesnig in der Mitteilung zitiert.

Lkw mit 4.200 Hygienepaketen in Ukraine in Uschgorod angekommen

Zuletzt sei am Samstag ein Lkw mit 4.200 Hygienepaketen in der südwestukrainischen Stadt Uschgorod, nahe der slowakischen Grenze angekommen, teilte das ÖRK mit. Von dort würden sie von österreichischen und ukrainischen Rotkreuz-Helfern gemeinsam an Geflüchtete weiter verteilt, hieß es in der Aussendung. Mit dieser Hilfslieferung aus Österreich könnten 21.000 Menschen einen Monat lang versorgt werden.

Spenden an das Österreichische Rote Kreuz für die Ukraine

Spenden an das Österreichische Rote Kreuz für die Ukraine-Hilfe: Kennwort "Ukraine - Hilfe für Menschen im Konflikt", IBAN: AT572011140014400144, BIC: GIBAATWWXXX; online spenden: http://go.apa.at/m3Mz3cxb

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • 2.600 Tonnen Rotkreuz-Hilfslieferungen an Ukraine
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen