19-Jähriger in NÖ von Palette getroffen: Schwer verletzt

Der 19-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen.
Der 19-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen. ©APA/HANS PUNZ
Am Dienstag ist ein 19-Jähriger in Niederösterreich von einer Palette am Kopf getroffen worden. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen.

Beim Verlassen einer Lagerhalle in Bruck a. d. Leitha ist ein 19-Jähriger Dienstagfrüh von einer mit Pflastersteinen befüllten Palette am Kopf gestreift und im Bereich des Beckens getroffen worden. Der Gegenstand war Polizeiangaben zufolge von einem Staplerfahrer transportiert worden und aus einer Höhe von rund zwölf Metern abgestürzt. Der Mann aus dem Bezirk Baden wurde mit schweren Verletzungen in das UKH Wien-Meidling transportiert.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 19-Jähriger in NÖ von Palette getroffen: Schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen