19-Jähriger brach Zeitungskassen im 1. Bezirk auf: Festnahme

Der Zeitungskassen-Einbrecher konnte festgenommen werden.
Der Zeitungskassen-Einbrecher konnte festgenommen werden. ©APA/BARBARA GINDL
Ein 19-Jähriger brach am Sonntag, den 22. Oktober die Geldbehälter von Zeitungskassen im 1. Wiener Bezirk auf. Die Polizei konnte den Mann festnehmen.

Am 22. Oktober gegen 12:00 Uhr gelang es Polizisten des Stadtpolizeikommandos Innere Stadt einen 19-jährigen Mann festzunehmen, der im Bereich des Fleischmarkts die Geldbehälter von Zeitungskassen aufgebrochen hatte. Der 19-Jährige wurde dabei von einem Zeugen beobachtet, welcher die Polizei verständigte. Bei einer anschließenden Durchsuchung des Tatverdächtigen konnten die Beamten Einbruchswerkzeug, Bargeld und Suchtgift sicherstellen. Der 19-Jährige wurde in die Justizanstalt Josefstadt gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • 19-Jähriger brach Zeitungskassen im 1. Bezirk auf: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen