1,8 Promille: Alko-Lenker krachte in NÖ gegen Pkw

Ein Alkomattest bei dem Unfalllenker ergab 1,8 Promille.
Ein Alkomattest bei dem Unfalllenker ergab 1,8 Promille. ©APA (Sujet)
Ein 33-jähriger Autofahrer ist in der Nacht auf Dienstag in Pitten im Bezirk Neunkichen ungebremst gegen einen abgestellten Pkw gefahren. Ein Alkomattest ergab 1,8 Promille.

Das geparkte Fahrzeug wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich dabei gegen den Zaunsockel einer Garageneinfahrt geschleudert.

Ein Alkomattest bei dem unverletzten Lenker ergab 1,8 Promille. Der Fahrer wurde angezeigt und verlor den Führerschein.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 1,8 Promille: Alko-Lenker krachte in NÖ gegen Pkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen