18-Jähriger starb bei Frontalzusammenstoß in Oberösterreich

Ein 18-jähriger Lenker aus Ried im Traunkreis (Bezirk Kirchdorf) ist am Freitag in der Früh bei einem Frontalzusammenstoß auf der Phyrnpass-Straße (B138) im Ortsgebiet von Sattledt (Bezirk Wels-Land) in Oberösterreich ums Leben gekommen. Das gab die Feuerwehr Sattledt in einer Presseaussendung am Freitag bekannt.

Ein 30-jähriger Lenker, ebenfalls aus Ried im Traunkreis, der aus der Richtung Wels gekommen war, dürfte nach Angaben der Polizei mit seinem Van auf die gegenüberliegende Fahrbahnhälfte gekommen sein. Dadurch sei es zum Frontalzusammenstoß mit dem Pkw des 18-jährigen Lenkers gekommen. Dieser wurde gegen einen Baum und in den Straßengraben geschleudert. Für den jungen Mann kam jede Hilfe zu spät, die Feuerwehr musste den Verstorbenen aus dem völlig demolierten Wrack schneiden. Der Lenker des Vans wurde verletzt ins Krankenhaus Wels eingeliefert.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • 18-Jähriger starb bei Frontalzusammenstoß in Oberösterreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen