18-Jähriger verlor Kontrolle über Pkw: Frau bei Unfall im Bezirk Mödling verletzt

26-Jährige bei Verkehrsunfall im Bezirk Mödling verletzt
26-Jährige bei Verkehrsunfall im Bezirk Mödling verletzt ©Bilderbox.at (Sujet)
Im Bezirk Mödling hat ein 18-jähriger Pkw-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, kam ins Schleudern und kollidierte in Folge mit einem anderen Auto.

Ein 18-Jähriger ist am Samstag auf der L 2095 im Gemeindegebiet von Sparbach (Bezirk Mödling) mit seinem Pkw in einer Linkskurve beim Beschleunigen ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn geraten. In der Folge kollidierte er mit dem Fahrzeug einer 26-Jährigen.

Durch den Aufprall streifte der Pkw der Lenkerin einen Baum und stürzte eine Böschung hinunter. Dabei wurde die Frau verletzt. Sie wurde in das Landesklinikum Mödling gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Während der Bergungsarbeiten war die Straße gesperrt, berichtete die NÖ Landespolizeidirektion

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 18-Jähriger verlor Kontrolle über Pkw: Frau bei Unfall im Bezirk Mödling verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen